07.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windturbinen-Hersteller meldet Großauftrag

Den Auftrag zur Lieferung von 100 Vertikalachsen-Windturbinen des Typs WW 5000 SWT gab der australische Windkraftanlagenhersteller Windworks Engineering mit Sitz in Perth bekannt. Die in Singapur ansässige Worldwide Property ltd. habe eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet und werde die Windkraftanlagen in Resorts auf Bali und im australischen Perth errichten lassen, hieß es. Das Auftragsvolumen beläuft sich nach Angaben der Windworks Engineering 2,5 Millionen Euro.


Mit der Vereinbarung seien die Australier auch für die kommenden fünf Jahre zum Exklusiv-Lieferanten des neuen Partners ernannt worden, so die Windworks Engineering weiter.

Windworks Engineering Inc.:  ISIN: VGG9703T1003 / WKN A0RCGL
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x