29.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windturbinenbauer erreicht 20 Prozent Marktanteil in Frankreich - Offshore-Geschäft im Blick

500 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von einem Gigawatt hat die Hamburger REpower Systems mittlerweile in Frankreich errichtet. Dies entspreche 20 Prozent der Windenergie-Kapazität des landes, teilte das Unternehmen heute mit.

Zukünftig will REpower neben dem Geschäft mit dem Verkauf, der Errichtung sowie der Wartung von Onshore-Turbinen auch im Bereich der Offshore-Windenergie aktiv werden. Frankreich hat den Start der ersten Ausschreibungen für Herbst 2010 angekündigt.

REpower Systems:  ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x