Windrad von Vestas. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windturbinenbauer Vestas erhält Auftrag aus Südkorea

Einen Großauftrag aus Südkorea meldet die dänische Vestas Wind Systems. Demnach soll das Unternehmen aus Århus 18 Windräder mit einer Gesamtkapazität von rund 60 Megawatt (MW) für den Windpark Yeong Yang Wind liefern. Auftraggeber ist mit GS Yeongyang Windpower Co. Ltd., eine Tochtergesellschaft der GS Group. Für sie sollen die Dänen auch für zehn Jahre den Betrieb der Windfarm übernehmen.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x