Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windturbinenbauer Vestas kann Offshore-Gemeinschaftsunternehmen starten

Nach langem Anlauf kann der dänische Windradhersteller Vestas Wind Systems nun offenbar wie geplant ein Offshore-Windkraft-Gemeinschaftsunternehmen starten. Der Windradhersteller aus Århus hatte dieses Gemeinschaftsunternehmen mit dem japanischen Mischkonzern Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI) bereits im Sommer 2012 vereinbart und diese Pläne im September 2013 konkretisiert (wir   berichteten ). Nun gab Vestas bekannt, dass auch die zuständigen Behörden in China der Gründung dieses joint ventures zugestimmt haben. Damit würden Vestas und Mitsubishi jetzt Genehmigungen aus allen Wettbewerbsbehörden in Europa und Asien die erforderlichen Genehmigungen vorliegen und könne das dänisch-japanische Projekt im zweiten Quartal seine Arbeit aufnehmen.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x