28.03.12 Erneuerbare Energie , Anleihen / AIF

WKN AG verkauft Windpark an Allianz-Fonds

Ein niedersächsischer Windpark mit 16 Megawatt (MW) Leistungskapazität wechselt den Besitzer. Die WKN AG aus Husum hat die Windfarm Suderbruch wenige Wochen nach der Inbetriebnahme an den Fonds Allianz Renewable Energy Partners III LP verkauft. Das gab der Windkraftprojektierer bekannt. Das mit acht Windrädern des dänischen Herstellers Vestas ausgerüstete Projekt sei die fünfte Transaktion zwischen der Allianz-Gruppe und WKN hieß es weiter.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x