29.08.08 Erneuerbare Energie

WKN Windkraft Nord verkauft Windpark in Sizilien

Der Husum Projektentwickler WKN Windkraft Nord AG hat gemeinsam mit seiner Niederlassung WKN Italia und dem Joint-Venture Aero-Sol s.r.l. ein Windenergieprojekt mit 58 Megawatt Leistung verkauft. Wie das Unternehmen bekannt gab, befindet sich der Windpark Rocca Rossa im Zentrum Siziliens etwa 60 Kilometer südöstlich von Palermo. Er umfasse 29 Anlagen mit jeweils zwei Megawatt Leistung. Käufer sei M&A Rinnovabili s.r.l., eine Tochter der süditalienischen Moncada Energy Group. Die Fertigstellung des Projektes Rocca Rossa liege nach dem Verkauf nun in den Händen des Investors. Ein Abschluss der Bauarbeiten und die Inbetriebnahme des Windparks sei nach WKN Einschätzung bis Ende 2009 möglich.

Zum finanziellen Volumen der Transaktion machte WKN keine Angaben.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x