Der Wasserspezialist Xylem hat seine Dividende in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert. / Foto: Pixabay

12.10.18 Nachhaltige Aktien

Xylem zahlt Quartalsdividende

Der US-Wassertechnologiekonzern Xylem wird für das dritte Quartal 2018 eine Dividende von 0,21 US-Dollar (0,18 Euro) ausschütten. Die Dividende fällt genauso hoch aus wie in den beiden vorangegangenen Quartalen. Das gab das Unternehmen gestern bekannt.

Bezugsberechtigt sind alle Anleger, die am 1. November Aktien von Xylem in ihrem Depot halten. Ausgezahlt wird die Dividende am 7. Dezember. Die derzeitige Dividendenrendite liegt beim momentanen Aktienkurs bei 1,12 Prozent.

Xylem stellt Anlagen zur Wasseraufbereitung sowie Analysegeräte her. Das Unternehmen ist in 150 Ländern der Welt aktiv und beschäftigt 16.500 Mitarbeiter. Die Firma entstand im Jahr 2011 als Abspaltung der Division ITT Fluid von der amerikanischen ITT Corporation.

Xylem befindet sich auf Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr 2018 wurde ein Gewinn von 194 Millionen US-Dollar bei einem Jahresumsatz von 2,53 Milliarden US-Dollar erzielt. Im Vorjahreszeitraum waren ein Umsatz von 2,24 Milliarden US-Dollar und ein Gewinn von 155 Millionen US-Dollar Gewinn erwirtschaftet worden.

Die Xylem-Aktie steht momentan an der New York Stock Exchange bei 69,04 US-Dollar (11.10., Schlusskurs). Auf Zwölfmonatssicht ist die Aktie 7,35 Prozent im Plus.

Xylem Aktie: ISIN US98419M1009 / WKN A1JMBU  

Verwandte Artikel

17.08.18
Xylem kündigt Dividende an
 >
31.07.18
Xylem: Zahlen über Erwartungen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x