29.11.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Yingli Green Energy bald größter Solarhersteller der Welt? – erneuter Quartalsverlust

Wie vor rund zehn Tagen Opens external link in new windowangekündigt hat der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy für das dritte Quartal 2012 einen großen Verlust im dritten Quartal erlitten. Laut den nun offiziell vorliegenden Zahlen verbuchte das Unternehmen aus Baoding einen Nettoverlust von 152,6 Millionen Dollar oder 98 Dollarcents je Aktie. Im Vorjahresquartal hatte das Minus 28,3 Millionen Dollar oder 18 Dollarcents je Aktie betragen.

Insgesamt verbuchte Yingli damit das fünfte Quartal in Folge einen Fehlbetrag. Chief Executive Officer (CEO) Miao Liansheng erklärt dies mit dem weiterhin starken Preisverfall bei Solarkomponenten aufgrund hoher Überkapazitäten im Weltmarkt. Allein gegenüber dem zweiten Quartal seien die Preise um 17 Prozent gefallen. Der Quartalsumsatz von Yingli ging gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 46,4 Prozent auf 355,9 Millionen Dollar zurück.

Laut Liansheng will der Solarkonzern die interne Kostenstruktur weiter straffen und sich regional neue Schwerpunkte setzen. Dabei stehe der Heimatmarkt China im Vordergrund, wo Yingli den Umsatz vom zweiten zum dritten Quartal bereits auf 28 Prozent des Umsatzes verdoppelt hat. Schon im vierten Quartal soll der Absatz in China 40 Prozent der Auslieferungen von Yingli ausmachen und damit bereits das gleiche Niveau wie der immer stärker schwächelnde Absatz in Europa erreichen.

Die USA, die Solarprodukte aus China seit diesem Jahr mit Strafzöllen belegen, werden dem Konzernchef zufolge für Yingli nur noch eine Nebenrolle spielen. Im vierten Quartal würden lediglich zehn Prozent der Auslieferungen in die Vereinigten Staaten erfolgen, die übrigen  zehn Prozent in neu erschlossene Solarmärkte, die insbesondere in Asien liegen.

Für das Gesamtjahr 2012 strebt Yingli Auslieferungen im Umfang von 2.100 bis 2.200 Megawatt (MW) an. Gegenüber dem Vorjahr wäre dies ein Plus von 37 Prozent. Damit würde der Solarkonzern die ebenfalls chinesische Suntech Power Holdings an der Weltspitze ablösen. Dieser bislang größte Solarhersteller der Welt visiert für 2012 Auslieferungen von insgesamt 2.000 MW an.

Yingli Gree Energy Holding Co. Ltd: ISIN US98584B1035 / WKN A0MR90
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x