06.08.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Yingli Green Energy steigt in Siliziumproduktion ein

Nach langer Anlaufzeit hat der chinesische Solarkonzern Yingli Green Energy nun die hauseigene Produktion von Silizium gestartet. Das Unternehmen aus Baoding hatte den Testdurchlauf im vergangenen Dezember begonnen und beziffert die Kapazität der Anlage mit 3.000 metrischen Tonnen. Silizium ist ein wichtiger und kostspieliger Rohstoff für die Produktion von Solarmodulen.

Yingli Green Energy Holding Company Limited: WKN A0MR90 / ISIN US98584B1035

Bildhinweis: Unbearbeitetes Silizium. / Quelle: Wacker Chemie AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x