28.12.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Yingli liefert Technik für netzferne Photovoltaik in Tibet

Zwei Aufträge aus Asien meldet der chinesische Solarkonzern Yingli GreenEnergy Holding Company Ltd. Zum einen habe die Longyuan (Tibet) New Energy Company Ltd. 22.209 Kleinstsolarsysteme zur netzfernen Stromversorgung bestellt, die in entlegenen und vom Stromnetz abgeschnittenen Landesteilen Tibets zum Einsatz kommen sollen. Zum anderen habe ein chinesischer Kunde Solarmodule mit insgesamt zwölf Megawatt Leistungskapazität bestellt, die ebenfalls für netzferne Solarstrom-Einheiten in Tibet verwendet werden sollen. Allein mit den gelieferten Modulen, sei der nicht näher benannte chinesische Kunde in der Lage 48.000 Tibeter mit Strom zu versorgen, teilte Yingli mit.

Yingli Green Energy: ISIN: US98584B1035 / WKN: A0MR90

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x