Yingli Green Energy ist gemessen am Marktanteil 2013 der mit Abstand größte Solarkonzerrn der Welt. / Foto: Unternehmem

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Yingli soll Solarpark im Senegal entwickeln

Der weltgrößte Solarkonzern Yingli Green Energy aus Baoding errichtet eine Solaranlage im Senegal. Dazu habe die spanische Niederlassung von Yingli einen Vertrag mit dem staatlichen senegalesischen Versorger Snelec geschlossen, der die beiden Partner gemeinschaftlich zu Entwicklern des Solarparks mit zwei Megawatt geplanter Leistungskapazität macht, teilte der Konzern mit.

Die Yingli-Sparte werde als Generalunternehmer fungieren und die Module für das Bauvorhaben liefern, so die Chinesen weiter. Der Solarpark werde auf 2,5 Hektar Fläche in Dakar errichtet und sei voraussichtlich bis November 2014 vollends fertiggestellt.

Yingli Green Energy: ISIN US98584B1035 / WKN A0MR90

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x