16.10.09 Erneuerbare Energie

Zahlen lassen einen Photovoltaik-Boom in China erwarten

In China gibt es fertig geplante und bereits unterschriebene Projekte zur Installation von zwölf Gigawatt (GW) Photovoltaikanlagen. Das hat nach Angaben des Bundestagsabgeordneten Hans-Josef Fell der Vorsitzender des chinesischen Verbandes für Erneuerbare Energien (CRES), Shi Dinghuan, auf dem deutsch-chinesischen Forum für Erneuerbare Energien im Roten Rathaus in Berlin erklärt. Damit werde Chinas Binnenmarkt den deutschen als derzeit größten der Welt ablösen, meint der Sprecher für Energie- und Technologiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen. Zum Vergleich: laut dem US-amerikanische Solarexperten Robert W. Stone von Cowen & Co. wird die Gesamtmenge der weltweit installierten Photovoltaikkapazität in 2009 rund sechs GW betragen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x