ZhongDe Waste Technology AG: Anteile an Chung Hua Environment Protection verkauft

Die ZhongDe Waste Technology AG hat eine chinesische Tochtergesellschaft verkauft. Wir veröffentlichen die Mitteilung der Entsorgungsspezialistin dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.

Frankfurt - ZhongDe Waste Technology AG (die "Gesellschaft") hat heute mit der CAPITAL YIELD GROUP LIMITED einen Kaufvertrag über Verkauf ihrer Anteile an ihrer Tochtergesellschaft Chung Hua Environment Protection Assets (Holding) Group Ltd., Hong Kong ("Chung Hua"), die "Build-Operate-Transfer"-Projekte im Bereich der Müllverbrennungsdienste gegen Abfallentsorgung abwickeln, abgeschlossen.

Der Kaufpreis beträgt RMB 900.000.000, umgerechnet etwa EUR 121.000.000.

Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat dem Verkauf der Anteile an Chung Hua an CAPITAL YIELD GROUP LIMITED zugestimmt.

Weitere Informationen:

ISIN:   DE000ZDWT018
WKN:   ZDWTT01
Listing:  Regulierter Markt (Prime Standard) an der Frankfurter
Wertpapierbörse

Kontakt:
ZhongDe Waste Technology AG
David Chen
Chief Representative
Messeturm 25th floor
Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 50956 5655
Fax: +49 (0) 69 50956 5520
E-Mail: david@zhongdetech.com
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x