31.12.09 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Meldungen

Zulieferer für die Biotreibstoffbranche bereitet Börsengang vor

Ein kalifornischer Zulieferer für die Hersteller von Biotreibstoffen bereitet seinen Börsengang vor. US-Medienberichten zufolge hat die Codexis, Inc. aus San Francisco bei der Börsenaufsicht die für ein IPO (initial public offering) erforderlichen Dokumente eingereicht. Das Unternehmen stellt Zellstoffverstärker her, die insbesondere bei der Produktion von Biotreibstoffen eingesetzt werden. Bei der Forschung und Entwicklung kooperiert es mit dem Mineralölkonzern Shell, der 20 Prozent der Anteile an Codexis hält.

Wie das Wall Street Journal berichtet, hofft Codexis durch den Börsengang an der Nasdaq Einnahmen in Höhe von 100 Millionen Dollar zu erzielen. Credit Suisse Securities (USA) LLC and Goldman, Sachs & Co. sollen die Aktienemission durchführen und warden dabei von RBC Capital Markets und Pacific Crest Securities LLC unterstützt.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x