14.10.04 Anleihen / AIF

Zwischenstand - Genussschein der Prokon Nord zu 55 Prozent gezeichnet

Drei Millionen Euro des von der Nürnberger Umweltbank AG emittierten Genussscheins der Prokon Nord-Gruppe sind bislang gezeichnet worden (lesen Sie hierzu das ECOreporter.de-Interview vom 29. September). Das erklärte das Finanzinstitut gegenüber ECOreporter.de. Das entspreche einer Quote von 55 Prozent. Der neue Kurs für das Papier wird von der Umweltbank mit 100,88 Euro beziffert. Die aktuelle Rendite liegt nach ihren Angaben bei 6,84 Prozent pro Jahr.

UmweltBank AG: ISIN DE0005570808 / WKN 557080
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x