Windpark von ABO Wind. / Foro: Unternehmen

02.08.19 Nachhaltige Aktien

ABO Wind schließt erfolgreich Projekte in Ungarn und Spanien ab

Der Projektentwickler ABO Wind meldet den Abschluss neuer Projekte. Der bislang größte Solarpark des Wiesbadener Unternehmens mit einer Leistung von 6,2 Megawatt ist in Létavértes im Osten Ungarns ans Netz gegangen. Zudem hat ABO Wind in Entwicklung befindliche Wind- und Solarprojekte in Spanien mit insgesamt 450 Megawatt Leistung an Investoren verkauft. Die spanischen Wind- und Solarparks werden voraussichtlich bis 2022 ans Netz gehen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

30.07.19
ABO Wind: Erster Solarpark in NRW geht ans Netz
 >
21.06.19
Kooperation von ABO Wind und Trianel trägt erste Früchte
 >
13.06.19
ABO Wind senkt Jahresprognose
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x