Hauptgebäude der BaFin in Bonn. / Foto: BaFin

27.03.19 Meldungen , Wachhund

Verwechslungsgefahr bei Acatis Investment

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist auf eine Verwechslungsgefahr der Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH mit dem Unternehmen Acatis Investment bzw. Acatis Investition hin. Letzteres besitzt laut BaFin keine Erlaubnis, in Deutschland Finanzdienstleistungen anzubieten.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

In einer Mitteilung der Behörde heißt es:

"Ein Unternehmen namens Acatis Investment bzw. Acatis Investition behauptet wahrheitswidrig, dass es eine Erlaubnis der BaFin habe. Das Unternehmen nutzt dabei die Geschäftsdaten des Unternehmens Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH und vermittelt damit den falschen Eindruck, dass eine Verbindung zu Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH bestehe.

Nur das Unternehmen Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH darf in Deutschland Dienstleistungen und Nebendienstleistungen gemäß Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) anbieten. Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine Kapitalverwaltungsgesellschaft, die über eine entsprechende Erlaubnis der BaFin verfügt.

Acatis Investment bzw. Acatis Investition hat hingegen keine Erlaubnis der BaFin und es besteht keine Verbindung zwischen den beiden Unternehmen.“

Die in Frankfurt am Main ansässige Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH hat zu dem Thema folgendes Statement veröffentlicht:

"Wir möchten Sie aktuell vor einer unbekannten Gesellschaft im Internet warnen, die unter Nutzung unseres Firmennamens, unserer Firmenanschrift und unserer BaFin-Lizenznummer versucht, Interessenten zu Investitionen zu bewegen.

Wir haben die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bereits informiert und zusätzlich Strafanzeige erstattet. Ausdrücklich distanzieren wir uns von dieser Gesellschaft.

Wir sind ausschließlich im regulierten Finanzdienst tätig und haben nichts mit der Vorgehensweise dieser Gesellschaft zu tun. Bitte helfen Sie uns und teilen Sie uns mit, falls Sie unter unserem Namen in dieser Angelegenheit kontaktiert worden sind: anfragen@acatis.de.“

Die Acatis Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH vertreibt über ihre Schweizer Tochterfirma ACATIS Fair Value Investment AG unter anderem den nachhaltigen Aktienfonds Acatis Fair Value Aktien Global. Einen ECOfondstest des Fonds finden Sie hier.

 

Verwandte Artikel

25.03.19
BaFin: Life Forestry Switzerland AG bietet Direktinvestments ohne Verkaufsprospekt an
 >
08.03.19
BaFin: Geldbußen gegen Deutsche Cannabis AG
 >
07.03.19
BaFin warnt vor gefälschten E-Mails
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x