Die EnviTec Biogas AG ist ein Unternehmen aus Niedersachsen, das Biogasanlagen plant, baut und betreibt - so auch die Anlage im Bild. / Foto: EnviTec

16.05.18 Nachhaltige Aktien

Bioenergie-Aktie: EnviTec schließt 2017 stark ab

2017 war ein gutes Jahr für die EnviTec Biogas AG aus Lohne in Niedersachsen. Sie konnte ihren Umsatz und das Ergebnis deutlich steigern.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Umsatz des Biogas-Spezialisten kletterte im Geschäftsjahr um 22 Prozent auf 198,8 Millionen. Dies sei der höchste Wert seit 2011, hieß es. Unterm Strich habe man "trotz weiterhin schwieriger und volatiler Marktbedingungen auf den internationalen Biogasmärkten deutlich steigende Erträge" erzielt. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) erreichte 6,5 Millionen Euro, nach 4,2 Millionen im Vorjahr.

Der Hauptversammlung wird vorgeschlagen, für das Geschäftsjahr 2017 eine Dividende in Höhe von 1 Euro je Aktie auszuschütten. Der Kurs der EnviTec-Aktie zog nach der Bekanntgabe der Zahlen kräftig an - aktuell notiert sie an der Frankfurter Börse bei 8,9 Euro, ein Plus von fast 4 Prozent gegenüber dem Vortag (Stand 16.5., 9:11 Uhr).

Starker Motor im Jahr 2017 sei der Servicebereich gewesen: Hier stieg der Umsatz um rund 35 Prozent auf 42 Millionen Euro. Hinzu kam eine höhere Zahl an Projekten im Anlagenbau (plus 51 Prozent auf 45,6 Millionen Euro). EnviTec baute auch den Export stark aus. Das Unternehmen zählte Ende 2017   447 Mitarbeiter.

EnviTec Biogas AG: ISIN DE000A0MVLS8 / WKN A0MVLS

Verwandte Artikel

19.12.17
EnviTec Biogas Vorstand blickt zuversichtlich ins neue Jahr
 >
08.12.17
EnviTec Biogas gewinnt Wettbewerb der dena-Biogaspartnerschaft 2017
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x