Kiri-Baum-Plantage. / Foto: MyKiriTree

05.03.20 Crowd-Investment

Crowdinvesting: Bis zu 8,3 % Rendite mit Kiri-Bäumen in Kroatien

Die MyKiriTree GmbH will in Kroatien Kiri-Baum-Plantagen anlegen. Anleger können sich über ein Nachrangdarlehen an dem Projekt beteiligen.

MyKiriTree plant, im Gebiet um Požega ungefähr 5.000 junge Kiri-Bäume anzupflanzen. Die schnell wachsenden Bäume sollen nachhaltig bewirtschaftet werden, Geld verdienen will MyKiriTree mit dem Verkauf des Holzes.

Um den Aufbau der Plantagen zu finanzieren, wirbt das im bayerischen Hohenpeißenberg ansässige Unternehmen derzeit über die Crowd-Plattform fairzinsung.com Kapital ein. Anleger können ab 200 Euro ein Nachrangdarlehen mit einer Laufzeit bis Ende 2027 zeichnen.

MyKiriTree stellt eine Rendite von bis zu 8,3 Prozent jährlich in Aussicht. Die Fundingschwelle des Crowd-Projekts liegt bei 100.000 Euro, das Fundingziel bei 1 Million Euro.

Bei dem Crowd-Investment handelt es sich um ein Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt, das an die MyKiriTree GmbH vergeben wird. Falls das Unternehmen insolvent werden sollte, werden zuerst die anderen Gläubiger bedient (der Darlehensgeber wird als "nachrangig" bedient). Die Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen.

Verwandte Artikel

11.12.19
Ecozins: Ab 250 Euro in Kiri-Bäume investieren
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x