ECOreporter-Magazin

Auch gut: Die ECOreporter-Druckerkolonne

Einmal im Jahr bringt ECOreporter ein Magazin auf Papier heraus. In feinstem Druck. Seit vielen Jahren. Ein unentbehrlicher Begleiter auf Schreib- und Nachttisch, während Bahnreisen und anderen Wartezeiten. Wenn Sie Ihre Kolonne unserer Druckwerke noch nicht vollständig haben: Bitte auch diese Ausgabe bestellen. Mit Tipps zu nachhaltigen Aktien, Fonds, ETFs und anderen grünen Finanzprodukten. Verständlich geschrieben, zurückhaltend bebildert, informativ und garantiert ohne Rechtspopulismus. Kostet weniger als 5 Euro plus Versand.

Tests, Tipps und Themen in der neuen Ausgabe:

  • Endlich Zinsen! Hoch, sicher, grün: Auf geht's!
  • Dividendenkönige: Im Schnitt schön gelaufen
  • Grüne Spezialwerte: Im Kern nachhaltig
  • Nachhaltige Fonds und ETFs im Test
  • Wärmepumpen-Aktien: Um Gottes Villen
  • Windaktien: Günstigere Perlen
  • Wasserstoff-Aktien: Die heiße Phase beginnt
  • Nachhaltige Robo-Advisors im Test
  • Fonds im Renditevergleich: Sticht grün die grauen aus?
  • Nachhaltige ETFs: So entlarven Sie fiese Tricks
  • Crowd-Investment: Gutes Prinzip, viele Probleme
  • Mikrofinanzen: Kleines Geld wirkt groß
  • Wachhund-Rubrik: Tricks und Betrügereien aufdecken

… und vieles mehr.

Trotz gestiegener Papierpreise kostet das Magazin weiterhin 4,90 Euro!

Sie können das ECOreporter-Magazin 2023 hier direkt bei ECOreporter bestellen.

Das Heft ist zudem im gut sortierten Zeitschriftenhandel erhältlich.

Online-Abonnentinnen und -Abonnenten können sich das komplette Magazin unten im Premium-Bereich kostenlos als PDF herunterladen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x