Die Deutsche Cannabis AG reicht Halbjahres- und Jahresfinanzberichte nach. / Foto: Pixabay

11.09.18 Wachhund

Deutsche Cannabis AG veröffentlicht Geschäftsberichte

Die Deutsche Cannabis AG hat noch ausstehende Halbjahres- und Jahresfinanzberichte veröffentlicht.  Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hatte vor wenigen Tagen Zwangsgelder gegen das Hamburger Unternehmen verhängt.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Halbjahresberichte und Jahresfinanzberichte der Cannabis AG für die Jahre 2015 und 2016 sind am 7. September veröffentlicht worden. Der Halbjahresbericht 2017 soll am 17. September folgen, der Jahresfinanzbericht 2017 am 1. Oktober.

Die BaFin hatte am 29. August Zwangsgelder in Höhe von 565.000 Euro gegen die Deutsche Cannabis AG festgesetzt, da diese der Behörde zufolge gegen Vorschriften des Wertpapierhandelsgesetzes verstoßen habe.

Verwandte Artikel

04.09.18
BaFin: Zwangsgelder gegen Deutsche Cannabis AG
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x