Biogasanlage von EnviTec. / Foto: Unternehmen

04.07.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

EnviTec Biogas schüttet höhere Dividende aus als erwartet

Die EnviTec Biogas AG hat auf ihrer Hauptversammlung die Auszahlung einer Jahresdividende für 2018 von 1 Euro je Stückaktie beschlossen. Anfang des Jahres war der Hersteller und Betreiber von Biogasanlagen noch von einer Dividende von 0,60 Euro je Aktie ausgegangen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Für die Dividendenausschüttung werden 14,85 Millionen Euro des Bilanzgewinns von 45,33 Millionen Euro verwendet. Das Unternehmen aus Lohne in Niedersachsen hatte 2018 einen Umsatz von fast 187 Millionen Euro erzielt – 6 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) erreichte mit 27,3 Millionen Euro hingegen einen neuen Höchstwert.

Für 2019 geht der EnviTec-Vorstand von einem Umsatz auf dem Niveau des letzten Jahres aus und hält eine weitere Verbesserung des operativen Ergebnisses für möglich.

Die EnviTec-Aktie notiert im Tradegate-Handel aktuell bei 11,20 Euro (03.07., 15:09 Uhr). Der Kurs der Aktie ist im letzten Monat um 8 Prozent gestiegen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 28 Prozent im Plus.

EnviTec Biogas AG: ISIN DE000A0MVLS8 / WKN A0MVLS

Verwandte Artikel

10.01.19
Jahresrückblick Bioenergie-Aktien: Ethanolhersteller top, US-Werte hopp
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x