SeniVita ist auf Pflegeheimimmobilien spezialisiert. / Foto: Fotolia, Gina Sanders

  Anleihen / AIF

SeniVita: Sicherheitenbestand für Wandelanleihe online einsehbar

Die SeniVita Social Estate AG hat den Bestand an Sicherheiten für ihre Wandelanleihe 2015/2020 veröffentlicht. Er kann auf der Homepage des Unternehmens aus Bayreuth eingesehen werden.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Auf Basis von externen Gutachten und Grundpfandrechten haben die Sicherheiten laut SeniVita einen Gesamtwert von rund 47,4 Millionen Euro. Dem stehen Verbindlichkeiten aus der Wandelanleihe von 43,5 Millionen Euro gegenüber.

Nach Angaben von SenVita machen den Hauptanteil der Sicherheiten die Grundpfandrechte auf die Immobilien aus (36,7 Millionen Euro). Hinzu komme Bargeld auf einem Treuhandkonto in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro sowie Sicherungsabtretung für die Pflegeheimapartments mit einem Wert von 7,6 Millionen Euro. Mögliche Wertsteigerungen der Immobilien seien in der Taxierung der Sicherheiten nicht berücksichtigt.

Die Wandelanleihe notiert aktuell an der Börse Frankfurt bei 79,20 Prozent (28.11., 9:28 Uhr).

SeniVita Social Estate-Anleihe 2015/2020: WKN A13SHL / ISIN DE000A13SHL2

Verwandte Artikel

04.09.19
 >
22.08.19
 >
28.06.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x