Sowohl der Ausbau der Wind- als auch der Solarkraft könnte stark unter Wechselkurseffekten leiden. / Foto: Pixabay

  Erneuerbare Energie, Meldungen

Report: Corona und ungünstige Wechselkurse hemmen Solar- und Windenergie

Die Corona-Krise könnte den weltweiten Solar- und Windkraftausbau stärker beeinflussen als bisher angenommen. Vor allem die Abwertung von Schwellenländerwährungen gegenüber dem US-Dollar könnte sich negativ auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien auswirken. Das ist das Ergebnis eines neuen Reports einer großen internationalen Energie-Agentur.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.04.20
 >
27.03.20
 >
23.03.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x