Das Model 3 von Tesla bereitet den Fahrern mehr Spaß als ein Porsche 911, so das Ergebnis einer Studie der US-Verbraucherorganisation Consumer Reports. / Foto: Unternehmen

04.02.19 Nachhaltige Aktien

Tesla: Model 3 fährt Porsche 911 davon

Der Porsche 911 ist Kult – und für viele ein Traumwagen. Aber dem Sportwagenklassiker droht die Konkurrenz aus Kalifornien den Rang abzulaufen. Die renommierte US-amerikanische Verbraucherorganisation Consumer Reports hat untersucht, welches Fahrzeug in den USA den Fahrern am meisten Spaß bereitet.

Das verblüffende Ergebnis: Noch vor dem Porsche 911 landet das Tesla Model 3 auf dem ersten Platz in der Gunst der Autokäufer. Die schnelle Beschleunigung zusammen mit dem Gefühl, besonders umweltfreundlich unterwegs zu sein, sorgt bei Model 3-Fahrern laut der Studie der Verbraucherorganisation für die hohe Freude beim Fahren.

Aktie weniger beliebt

Während die Kunden zufrieden sind, ist die Stimmung bei Tesla-Aktionären gedämpft. Wie ECOreporter berichtete, ist der Gewinn des kalifornischen Autobauers im letzten Quartal stark zurückgegangen. Ferner hat das Unternehmen mit einer sinkenden E-Auto-Prämie in den USA und der drohenden Konkurrenz durch die etablierten Hersteller zu kämpfen.

Auch viele Analysten raten, strikt zwischen dem Produkt und der Aktie des kalifornischen Konzerns zu unterscheiden. Laut Contrarian-Analyst Gordon Johnson ist bei Tesla kein Wachstum beim Autoabsatz mehr zu erwarten. Model S und Model X hätten ihren Verkaufs-Zenith überschritten.

Analysten stufen Aktie herab

Tesla sei im Vergleich zu anderen Herstellern viel zu hoch bewertet. Johnson sieht die Tesla-Aktie bei 72 US-Dollar bis Ende 2019. Seine Branchenkollegen sind nicht ganz so pessimistisch. Im Schnitt liegt das durchschnittliche von Analysten angegebene Kursziel laut dem Finanznachrichten-Portal Thomson Reuters bei 329 US-Dollar. Viele Experten haben nach den jüngsten Nachrichten die Tesla-Aktie herabgestuft und raten von einem Neueinstieg ab.

An der US-Technologiebörse Nasdaq steht die Tesla-Aktie derzeit bei 312,21 US-Dollar (2.1., Schlusskurs). Auf Sicht von zwölf Monaten ist die Tesla-Aktie 6,3 Prozent im Minus.

Tesla Inc.: ISIN US88160R1014 / WKN A1CX3T

Verwandte Artikel

31.01.19
Tesla: Gewinn fällt niedriger aus - Aktie gibt nach
 >
25.01.19
Tesla: Druck durch Konkurrenz wächst
 >
21.01.19
Tesla-Chef warnt vor "sehr schwieriger" Zukunft, Aktie bricht ein
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x