Neuzugänge für das Vertriebsteam der EB-Sim: (v. l. n. r. o.) Till Arens und Oliver Hack , (v. l. n. r. u.) Uwe Lippert und Alexander Weitzel. / Foto: EB-Sim

  Institutionelle / Anlageprofis, Finanzdienstleister, Banken-Favorit

Vermögensverwalter EB-Sim baut sein Vertriebsteam aus

Der auf nachhaltige Geldanlagen spezialisierte Vermögensverwalter EB – Sustainable Investment Management GmbH (EB-SIM) aus Kassel hat sein Vertriebsteam ausgebaut. Insgesamt präsentiert die Tochter der Evangelischen Bank (EB) vier Neuzugänge.

Während Alexander Weitzel und Uwe Lippert laut das Geschäft mit institutionellen Kunden betreuen, sind Oliver Hack und Till Arens im sogenannten Wholesale-Vertrieb tätig, also dem Verkauf von Produkten über den eigenen Vertriebsweg. Alle vier Neuzugänge berichten an Geschäftsführer der EB-SIM, Michael Hepers. Das teilte der Vermögensverwalter am Dienstag mit.

Neuzugänge mit unterschiedlichen Erfahrungsfeldern

Alexander Weitzel (48) hat am 1. September die Position als Senior Sales Manager Institutionelle Kunden übernommen. Er betreut und akquiriert laut EB-Sim Kunden von Versorgungswerken, Pensionskassen, Versicherungen und Banken. Weitzel war demnach zuletzt im institutionellen Vertrieb der Barclays Investment Bank tätig, wo er ein Vertriebs-Team für Deutschland und Österreich aufbaute. Weitere berufliche Stationen waren das Schweizer Investmenthaus Vontobel sowie die Commerzbank.

Uwe Lippert (42) erweitert den institutionellen Vertrieb seit dem 1. Oktober – ebenfalls als Senior Sales Manager Institutionelle Kunden. Auch er soll sich auf Versorgungswerke, Pensionskassen, Versicherungen und Banken fokussieren. Lippert verfügt der EB-Sim zufolge über langjährige Erfahrung als Fonds-Selektor bei mehreren Versicherungsgesellschaften und arbeitete zuvor im Vertrieb von Metzler Asset Management.

Oliver Hack (36) ist nach Angaben des Vermögensverwalters bereits seit dem 1. Juli 2023 im Wholesale-Vertrieb beschäftigt. Hack war demnach zuletzt als selbstständiger Finanz- und Kundenberater tätig. Der Versicherungs- und Finanzanlagenfachmann (IHK) besitzt dem Unternehmen zufolge spezielle Erfahrung als Testamentsvollstrecker und internationaler Projektmanager.

Till Arens (44) ergänzt seit dem 1. Oktober 2023 das Wholesale-Team. Der studierte Betriebswirt und zertifizierter Vermögensberater kommt laut Mitteilung von der Volksbank Köln Bonn, wo er als Filialleiter tätig war. Zuvor war er demnach im Private Banking der Santander und SEB tätig.

Die EB-SIM beschäftigt nach eigenen Angaben über 60 Mitarbeiter und verwaltet ein Vermögen von mehr als 5,3 Milliarden Euro. Der Vermögensverwalter für nachhaltige Investments wurde nach mehr als 30 Jahren als Kerngeschäftsfeld der EB im Dezember 2018 als eigenständiges Geschäftsfeld in die EB-SIM ausgegründet.

Mehr zu den Konditionen nachhaltiger Banken wie der Evangelischen Bank lesen Sie in unserem Überblick Nachhaltiges Tagesgeld & Festgeld: Hier gibt es bis 4 % sichere Zinsen

Verwandte Artikel

05.09.23
 >
25.04.23
 >
07.01.22
 >
14.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x