Auch Mineralwasseraktien können nachhaltig sein - laut Gerhard Wagner aber nur unter bestimmten Bedingungen. / Foto: Pixabay

22.06.20 Nachhaltige Aktien , Institutionelle / Anlageprofis , Fonds / ETF

Welche Wasseraktie favorisiert der Profi? Gerhard Wagner von Swisscanto im Interview

Mineralwasseraktien? Derzeit nicht interessant für Dr. Gerhard Wagner, Manager des Wasserfonds Swisscanto (LU) Equity Fund Global Water Invest. Welche Wasseraktien bevorzugt er? Warum gibt es auch nicht-nachhaltige Wasseraktien? Warum sind Wasserversorger vor allem in Entwicklungsländern kritisch zu betrachten?

Wo liegen die Aktienchancen, wenn man den Markt für Wasserinfrastruktur betrachtet? Wagner, seit Jahren im Wassermarkt bewandert, gibt Antworten – und lässt sich an dem Ziel messen, den Weltaktienindex MSCI mit Wasseraktien jedes Jahr um 2 Prozent oder mehr zu schlagen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.11.18
Swisscanto Invest startet neue Aktienfonds-Reihe
 >
09.10.18
ECOreporter-Fondstest: Wie nachhaltig ist der Swisscanto Global Water Invest?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x