Deutschland hat mit 30 Cent pro Kilowattstunde Strom für Endverbraucher die höchsten Strompreise in Europa. Die Kosten für den Strom selbst machen dabei mit einem Preis von knapp 5 Cent pro Kilowattstunde an der Strombörse nur einen geringen Anteil der Kosten aus. / Foto: Fotolia, TabNet

17.04.19 Meldungen

Agora Energiewende plädiert für Reform des Stromnetzentgelt-Systems

Die Nutzung der Stromnetze soll 2019 teurer werden, prognostiziert eine Studie des Berliner ThinkTanks Agora Energiewende. Das ThinkTank kritisiert das System der Stromnetzentgelte. Zum einen würden die Kosten für die Nutzung der Netze zu intransparent und zu hoch ausfallen, zum anderen würde das bestehende System den Umbau des Stromnetzsystems hemmen. 

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

16.04.19
ECOreporter-Crowd-Test: Speichersystem von Home Power Solutions (HPS) auf der Crowd-Plattform wiwin
 >
10.04.19
Mehr Geld für Solarstrom in Deutschland: Wie profitieren Anleger?
 >
21.12.18
Simpel und sauber: Yieldcos - Aktien auf Erneuerbare-Energie-Kraftwerke
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x