Nordex-Windtrubine der Delta-Baureihe. / Foto: Unternehmen

16.07.20 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Meldungen

Auftragslage bei Nordex bricht im zweiten Quartal ein

Die Corona-Pandemie trifft den Windanlagenbauer Nordex hart. Im zweiten Quartal 2020 bestellten Kunden bei dem Hamburger Unternehmen 217 Windenergieanlagen für Projekte mit einer Leistung von insgesamt 888 Megawatt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

15.07.20
Windaktien stehen in der Krise gut da – langfristig bis zu 136 Prozent im Plus
 >
14.07.20
Nordex erhält in Finnland nächsten Großauftrag – lohnt der Einstieg?
 >
10.07.20
Nordex erhält Großauftrag aus Spanien – Aktie legt deutlich zu
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x