Delta-Turbine von Nordex. / Foto: Unternehmen

14.07.20 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Meldungen

Nordex erhält in Finnland nächsten Großauftrag – lohnt der Einstieg?

Der Windanlagenbauer Nordex hat einen Auftrag des deutschen Projektentwicklers VSB in Finnland erhalten. Nordex soll den Windpark „Juurakko“ mit der neuesten 5-Megawatt-Anlagentechnologie für Schwachwindstandorte auszustatten.

Ab Frühjahr 2022 wird der Anlagenbauer sieben Turbinen am Standort an der Westküste Finnlands nahe der Stadt Kalajoki errichten. Die Nordex Group ist zudem für die Vollwartung der Anlagen im Rahmen eines Premium-Service-Vertrags mit einer Laufzeit von 20 Jahren zuständig.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.07.20
Nordex erhält Großauftrag aus Spanien – Aktie legt deutlich zu
 >
19.06.20
Nordex erhält Großauftrag von ABO Wind
 >
06.05.20
Windaktie: Nordex meldet gute Zahlen - aber wie geht es weiter?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x