Ballard Power Systems zieht sich aus der Produktion von Energie-Management-Geräten für das US-Militär zurück. / Foto: Unternehmen

05.09.18 Nachhaltige Aktien

Ballard Power: Aktienkurs steigt nach Verkaufsmeldung um 9 Prozent

Der Brennstoffzellenhersteller Ballard Power Systems verkauft Teile seines Tochterunternehmens Protonex, um sich stärker auf sein Kerngeschäft fokussieren zu können. An der Börse sorgte die Meldung für einen steilen Kursanstieg.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.08.18
Ballard Power: Immer noch rote Zahlen, aber mehr Aufträge
 >
12.06.18
Ballard Power verlängert Kooperationsvertrag mit Audi
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x