Beyond Meat-Burgerbratlinge auf einem Grill. / Foto: Unternehmen

24.06.19 Nachhaltige Aktien

Beyond Meat: Konkurrenz in den Startlöchern

Der US-amerikanische Fleischkonzern Tyson Foods will Beyond Meat Kunden abjagen. Das Unternehmen hat neue fleischlose Burgerpatties und Nuggets vorgestellt, die zur Produktlinie "Raised & Rooted" des Konzerns gehören. Tyson Foods ist einer der größten US-Fleischproduzenten.

Tyson Foods erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von 40 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Beyond Meat will in diesem Jahr 210 Millionen US-Dollar Umsatz erwirtschaften. Am Konkurrenten Beyond Meat hielt Tyson Foods bis vor kurzem einen Anteil von 6,5 Prozent. Die Produkte der neuen "Raised & Rooted"-Linie von Tyson Foods werden ähnlich wie die Konkurrenzprodukte von Beyond Meat zu einem großen Teil aus Erbsenprotein hergestellt.

"Die heutigen Verbraucher suchen nach neuen Optionen für die Proteinzufuhr. Deshalb entwickeln wir neue Produkte für die wachsende Zahl von Menschen, die sich für alternative Ernährungsweisen öffnen", sagte Noel White, CEO von Tyson Foods, der US-amerikanischen Online-Wirtschaftszeitschrift Business Insider. "Wir bleiben unserem traditionellen Fleischgeschäft fest verpflichtet und gehen davon aus, Weltmarktführer für alternatives Protein zu werden. In der entsprechenden Sparte verzeichnen wir mittlerweile ein zweistelliges Wachstum, und fleischlose Burger und Steaks könnten ein Milliardengeschäft für unser Unternehmen werden."

Neben Tyson Foods ist auch der Nahrungsmittelgigant Nestlé in den Markt für vegane Fleischalternativen eingestiegen und beliefert die Burger-Kette McDonald's mit fleischlosen Burgerpatties. Langfristig könnten die Konkurrenten Beyond Meat Marktanteile abjagen.

Die Beyond Meat-Aktie steht an der Börse Frankfurt derzeit bei 133,02 Euro (24.6., 9:11 Uhr), nahezu unverändert zum letzten Handelstag. Anfang Juni ist die Aktie zwischenzeitlich auf einen Kurs von über 150 Euro gestiegen (ECOreporter berichtete hier). Seit dem ersten Handelstag Anfang Mai ist die Beyond Meat-Aktie gut 115 Prozent im Plus.

ECOreporter bleibt bei der Einschätzung: Beyond Meat ist ein spannendes Unternehmen, die Bewertung ist aber astronomisch hoch. Die bisherige Kurs-Rallye deutet auf eine Überhitzung hin.

Beyond Meat Inc.: ISIN US08862E1091 / WKN A2N7XQ

Verwandte Artikel

11.06.19
Beyond Meat: Schon wieder mehr als 21 % Plus an einem Tag
 >
07.06.19
Beyond Meat: Börsen-Hype geht weiter
 >
21.05.19
Beyond Meat: 30 Prozent Plus in der letzten Woche – wie geht es weiter?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x