Die Deutsche Cannabis AG soll Rechnungslegungsunterlagen nicht rechtzeitig eingereicht haben. / Foto: Pixabay

13.12.18 Wachhund

Bundesamt für Justiz verhängt Ordnungsgelder gegen Deutsche Cannabis AG

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat Ordnungsgelder in Höhe von 532.500 Euro gegen die Deutsche Cannabis AG festgesetzt. Dem Hamburger Unternehmen werden mehrere Verstöße gegen § 325 Handelsgesetzbuch (HGB) vorgeworfen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.09.18
Deutsche Cannabis AG veröffentlicht Geschäftsberichte
 >
04.09.18
BaFin: Zwangsgelder gegen Deutsche Cannabis AG
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x