Solaranlage mit Modulen von Canadian Solar in den USA: Das Unternehmen hat sich 2018 gut entwickelt, gibt sich für 2019 aber vorsichtig. / Foto: Canadian Solar

25.03.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

Canadian Solar: Umsatz und Gewinn gesteigert, Aktie bricht dennoch ein

Canadian Solar konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 seinen Umsatz und Gewinn deutlich steigern. Für das Gesamtjahr meldet der kanadische Hersteller von Solarmodulen einen Umsatz 3,74 Milliarden Dollar (umgerechnet 3,3 Milliarden Euro) und einen Gewinn von 237 Millionen Dollar (umgerechnet 208 Millionen Euro). Trotz guter Geschäftszahlen gibt die Aktie nach.

17 Prozent Umsatzsteigerung im vierten Quartal

Das Unternehmen mit Sitz in Guelph im Bundesstaat Ontario erzielte im vierten Quartal 2018 einen Umsatz von 901 Millionen US-Dollar (umgerechnet 793 Millionen Euro). Ein Anstieg von 17,3 Prozent gegenüber 768 Millionen US-Dollar (knapp 691 Millionen Euro) im dritten Quartal 2018. Die zuletzt revidierte Prognose für das vierte Quartal 2018 lag bei 850 Millionen bis 900 Millionen US-Dollar. Der Gewinn betrug 111,6 Millionen US-Dollar (etwa 98 Millionen Euro), verglichen mit 66,5 Millionen US-Dollar (umgerechnet 58 Millionen Euro) im dritten Quartal.

Der Gesamtabsatz von Solarmodulen betrug 1.951 Megawatt (MW), verglichen mit 1.590 MW im dritten Quartal 2018. Vom Unternehmen prognostiziert waren 1.900 bis 1.950 MW. Die Modulverkäufe im Gesamtjahr beliefen sich auf 6.615 MW, verglichen mit 6.828 MW im Jahr 2017.

Verhaltener Ausblick für 2019

Für das erste Quartal 2019 erwartet Canadian Solar einen Absatz von Solarmodulen im Bereich von rund 1,3 bis 1,4 Gigawatt (GW). Der Umsatz soll 450 bis 480 Millionen US-Dollar erreichen. Im gesamten Jahr will das Unternehmen Module mit einer Leistung von 7,4 bis 7,8 GW verkaufen bei einem Umsatz von 3,5 bis 3,8 Milliarden US-Dollar.

Aktie bricht nach Bekanntgabe der Zahlen ein

Weil das Unternehmen in seinem Ausblick für das laufende Jahr schwache Zahlen prognostizierte, insbesondere beim Umsatz, brach der Aktienkurs nach Bekanntgabe der Zahlen ein und fiel an der US-Börse Nasdaq von ungefähr 23,60 auf 19,30 US-Dollar.

Mitte Januar 2019 hatte Canadian Solar einen Großauftrag aus Australien gemeldet: Der Solarkonzern soll Module mit einer Gesamtkapazität von 333 Megawatt (MW) liefern und installieren.

Im Tradegate-Handel steht die Aktie von Canadian Solar aktuell bei 16,59 Euro (25.3., 8:00 Uhr). Seit Jahresbeginn 2019 hat die Aktie 30 Prozent an Wert gewonnen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 21 Prozent im Plus.

Lesen Sie auch den ECOreporter-Artikel zum aktuellen Boom bei den Solaraktien.

Canadian Solar Inc.: ISIN CA1366351098 / WKN A0LCUY

Verwandte Artikel

16.11.18
Canadian Solar: Aktienkurs steigt um mehr als 10 %
 >
08.03.19
Solaraktien: Geht der Boom weiter?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x