Die Kurse vieler Solaraktien sind zuletzt stark gestiegen: Wo lohnt sich der Einstieg noch? / Foto: Monthly_XXL_Fotolia.com

08.03.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

Solaraktien: Geht der Boom weiter?

Im Januar legten viele Solaraktien um 20 bis 40 Prozent zu (ECOreporter berichtete hier). Hält der Aufwärtstrend an, oder ist das Kursfeuerwerk schon wieder vorbei?

Auch im Februar gewannen zahlreiche Solaraktien deutlich an Wert – aber die Kurszuwächse fielen geringer aus als im Januar, und es gab auch Aktien, für die es kaum oder gar nicht weiter nach oben ging. Zum Vergleich: Der Referenzindex MSCI World legte von Anfang Februar bis Anfang März um 1,5 Prozent zu.

Canadian Solar: Attraktives Kurs-Gewinn-Verhältnis

Das größte Kursplus mit 16,7 Prozent erzielte im letzten Monat Canadian Solar. Der kanadische Solarmodulhersteller ist Marktführer in den USA und erhält auch in anderen Ländern immer mehr Aufträge.

Branchenexperten rechnen in den nächsten beiden Jahren nicht mit signifikanten Gewinnsteigerungen. Canadian Solar ist im globalen Solarmarkt aber gut aufgestellt und hat das schwierige Geschäftsjahr 2018 ohne größere Blessuren überstanden. Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von 11 ist die Aktie immer noch nicht hoch bewertet, Anleger können eine kleine Position in ihr Depot aufnehmen.

 

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

06.02.19
Welche Windaktien stürmen 2019 nach oben?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x