Die Deutsche Pfandbriefbank ist eine Spezialbank für Immobilienfinanzierung. / Foto: Pixabay

12.08.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Deutsche Pfandbriefbank meldet gute Zahlen

Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat im ersten Halbjahr 2019 einen Vorsteuergewinn von 117 Millionen Euro erwirtschaftet und bewegt sich damit in etwa auf dem Niveau des Vorjahreshalbjahres (122 Millionen Euro). Die Aktie des in Unterschleißheim bei München ansässigen MDAX-Konzerns hat in den letzten Tagen leicht angezogen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Die pbb führt die guten Zahlen vor allem auf das höhere Zinsergebnis zurück. Dieses stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 220 auf 229 Millionen Euro. Der Verwaltungsaufwand erhöhte sich leicht von 88 auf 93 Millionen Euro, weil die Bank derzeit verschiedene Digitalisierungsinitiativen und neue regulatorische Anforderungen umsetzt.

Die pbb konnte ihr Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung  im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 von 3,8 auf 4,6 Milliarden Euro steigern. Das Portfolio der notleidenden Kredite reduzierte sich von 347 Millionen Euro (Stand Ende 2018) auf 205 Millionen Euro. Bereits Ende Juni hatte die pbb ihre Jahresprognose angehoben (ECOreporter berichtete hier).

"Unser Kerngeschäft entwickelt sich weiterhin sehr positiv“, sagt Andreas Arndt, Vorstandsvorsitzender der pbb. "Das Ergebnis fußt auf einem starken Zinsergebnis dank eines wachsenden strategischen Portfolios und gesunkener Kosten für die Refinanzierung unseres Kreditgeschäfts. Zudem mussten wir erneut keine Netto-Risikovorsorge bilden. Wir bleiben in einem unverändert äußerst schwierigen Marktumfeld verhalten positiv.“

Die Aktie der pbb notiert im Xetra-Handel aktuell bei 10,63 Euro (12.08., 9:52 Euro). In der letzten Woche ist der Kurs um knapp 3 Prozent gestiegen. Auf Sicht von zwölf Monaten liegt die Aktie 20 Prozent im Minus. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2019 von 10 ist die pbb-Aktie derzeit günstig bewertet. Anleger können mit einer kleinen Position einsteigen.

Die Deutsche Pfandbriefbank ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie nachhaltige Mittelklasse-Aktien. Lesen Sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Deutsche Pfandbriefbank AG: ISIN DE0008019001 / WKN 801900

Verwandte Artikel

22.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Deutsche Pfandbriefbank bietet Anleihenrückkauf an
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x