Speiseöl-Sammelautomat von UCO. / Foto: Unternehmen

18.07.19 Crowd-Investment

Green Rocket: Altöl-Crowdinvesting wird verlängert

Das österreichische Unternehmen Eibl & Partner startete Ende Mai die Testphase für sein Altöl-Sammelsystem UCO. In sieben Filialen der österreichischen Supermarktkette Spar konnten Kunden ihr gebrauchtes Speiseöl zurückbringen bei einer Vergütung von 10 Cent pro Liter.

Wie die Crowd-Plattform Green Rocket meldet, hätten Verbraucher das Sammelsystem des Wiener Unternehmens gut aufgenommen. Bisher sei bereits die Menge an Altöl zurückgebracht worden, mit der das Unternehmen im Businessplan gerechnet hatte.

Aus diesem Grund habe sich der Anbieter des Speiseöl-Recycling-Systems entschieden, die Crowd-Investment-Kampagne zu verlängern. Bis zum 12. August können Anleger auf dem Portal Green Rocket  Eibl & Partner weiteres Kapital zur Verfügung stellen. ECOreporter hat die Investmentmöglichkeit hier vorgestellt.  

Verwandte Artikel

16.07.19
Verdienen mit Bienen: Crowd-Investment mit bis zu 5,5 % Zins
 >
04.07.19
Green City: Crowd-Projekt abgeschlossen – 400 emmy-Roller fahren in München
 >
04.06.19
Green Rocket: Altöl-Crowdinvesting mit bis zu 7,25 Prozent Zins
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x