PNE-Vorstand Markus Lesser ist zufrieden mit dem ersten Halbjahr 2020. / Foto: Unternehmen

12.08.20 Nachhaltige Aktien

PNE AG sieht sich auf Kurs – was macht die Aktie?

Die PNE AG aus Cuxhaven hat Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Der Gewinn des Entwicklers und Betreibers von Wind- und Solarparks ist deutlich zurückgegangen. PNE bestätigt aber trotzdem seine Prognose für das Gesamtjahr.

"Das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 war aufgrund der Corona-Pandemie eines der herausforderndsten und ungewöhnlichsten in der Unternehmensgeschichte. Doch wir haben uns dieser Situation erfolgreich gestellt, operativ weitere Fortschritte erzielt und finanziell gut abgeschnitten", sagt Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender von PNE.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

24.07.20
Solaraktien: In der Spitze mehr als 100 Prozent im Plus
 >
15.07.20
Windaktien stehen in der Krise gut da – langfristig bis zu 136 Prozent im Plus
 >
22.05.20
Windaktie: PNE schüttet trotz Corona Dividende aus
 >
13.05.20
Windparkentwickler PNE unbeeindruckt von Corona-Krise
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x