Fonds / ETF, ECOfondstest

Im Test: Nordea 1 Emerging Stars Equity Fund

Der Nordea 1 – Emerging Stars Equity Fund investiert in Unternehmen aus Schwellenländern wie China, Taiwan und Indien. Nachhaltige Mindeststandards müssen erfüllt sein, kontroverse Branchen sind weitestgehend tabu. Wie hoch ist die nachhaltige Wirkung des Aktienfonds? Wie ist er finanziell gelaufen? ECOreporter hat den Fonds eingehend getestet.


Den vollständigen Fondstest finden Sie unten im Premium-Bereich als PDF.

Den Nordea 1 – Emerging Stars Equity Fund gibt es seit 2011. Aufgelegt hat ihn die finnische Nordea-Gruppe, der größte Finanzdienstleister Nordeuropas. Mit einem Volumen von ungefähr 5,2 Milliarden Euro (Stand 12.4.2021) gehört der Emerging Stars zu den weltweit größten nachhaltigen Fonds.

Der Schwellenländerfonds ist zu 45 Prozent in chinesische und taiwanesische Aktien investiert. Weitere Schwerpunkte sind Indien (13 Prozent) und Südkorea (11 Prozent). Mehr als drei Viertel der Aktien kommen aus den Bereichen IT, Finanzwesen und Konsumgüter. Im Bestand finden sich keine Öl-, Kohle- und Gaskonzerne, auch Waffen bleiben außen vor. Allerdings stehen einige der investierten Unternehmen wegen Umweltverschmutzung und Missachtung von Arbeitsrechten in der Kritik (mehr dazu lesen Sie im Premium-Bereich dieses Artikels). Gegen die Anlagerichtlinien des Fonds verstößt nach ECOreporter-Recherchen allerdings keines der zum Testzeitpunkt 41 Unternehmen.

Nachhaltigkeit ist Chefsache

Der Fonds hat Mängel bei der Transparenz, dafür ist seine nachhaltige Wirkung vergleichsweise hoch. Bei Nordea ist Impact schon seit Jahren Chefsache: Ein Komitee, dem unter anderem der Chef der Fondssparte angehört, entscheidet, welche Unternehmen durch gezielte Ansprache zu mehr Nachhaltigkeit gedrängt werden.

Die Wertentwicklung des Fonds ist herausragend. Auf fünf Jahre gesehen hat er 106 Prozent zugelegt und liegt damit mehr als 20 Prozent über dem weltweiten Aktienindex MSCI World.

Der Nordea 1 – Emerging Stars Equity Fund ist nach Artikel 8 der neuen EU-Offenlegungsverordnung als nachhaltiger Fonds eingestuft (mehr zu der Verordnung können Sie hier lesen). Wie ECOreporter den Fonds insgesamt bewertet, erfahren Sie im Premium-Bereich. Dort finden Sie den vollständigen ECOfondstest. Er ist als übersichtliches PDF gestaltet, liefert die wichtigsten Analyse-Ergebnisse sowie Noten für alle getesteten Bereiche.

Details zum Benotungssystem von ECOreporter finden Sie hier.

Eine Übersicht über alle ECOfondstests hat die Redaktion hier für Sie zusammengestellt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x