09.05.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien

init: Aktienkurs bewegt sich trotz guter Zahlen seitwärts

Der Karlsruher Telematik-Anbieter init innovation in traffic systems SE hat seine vorläufigen Geschäftszahlen für das erste Quartal 2019 vorgelegt. Umsatz und Gewinn legten deutlich zu, auch der Auftragseingang verbesserte sich.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

init ist auf Bezahl- und Steuerungssoftware für Verkehrsbetriebe spezialisiert. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz im ersten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf 35,3 Millionen Euro steigern. Das Nettoergebnis verbesserte sich von 0,2 auf 0,7 Millionen Euro. Der Auftragseingang legte von 28,5 auf 69,2 Millionen Euro zu.

Aktuell steht die init-Aktie im Xetra-Handel bei 14,00 Euro (09.05., 9:39 Euro), ein Minus von 0,7 Prozent zum gestrigen Schlusskurs. Im letzten Monat konnte die Aktie um 10 Prozent zulegen, auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 29 Prozent im Minus.

init innovation in traffic systems SE:  ISIN DE0005759807 / WKN 575980

Verwandte Artikel

27.03.19
init erhält Auftrag aus Abu Dhabi
 >
16.01.19
init: Großauftrag aus den USA
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x