Mit Geld aus der Crowd soll eine Windkraftanlage im Windpark Jeetze II finanziert werden. / Symbolfoto: Vestas

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment

Jeetzer Windmühlen – Crowdinvesting für Vestas-Windkraftanlage

Die Jeetzer Windmühlen GmbH möchte mittelbar in eine Windkraftanlage investieren, die vor kurzem in Betrieb gegangen ist. Zur Finanzierung des Vorhabens bietet sie ab 250 Euro Nachrangdarlehen an. Das Crowd-Angebot wurde heute laut der Online-Plattform DKB-Crowd innerhalb weniger Minuten vollständig platziert. ECOreporter sieht hohe Risiken bei dem Angebot.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.12.20
 >
07.12.20
 >
01.12.20
 >
23.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x