Die Nachfrage nach grünen Geldanlagen steigt nach wie vor. / Foto: Pixabay

01.07.19 Meldungen

Markt für nachhaltige Geldanlagen wächst weiter

Laut dem aktuellen Marktbericht des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) war im deutschsprachigen Raum noch nie so viel Kapital in nachhaltige Finanzprodukte angelegt wie heute.

Dem FNG zufolge erreichte das Gesamtvolumen der nachhaltigen Kapitalanlagen in Deutschland Ende 2018 mit 219 Milliarden Euro einen neuen Höchststand.

Darin enthalten sind 133 Milliarden Euro an nachhaltigen Investmentfonds oder Mandaten, die sich innerhalb eines Jahres um 41 Milliarden Euro erhöhten und nun einen Marktanteil von 4,5 Prozent haben. Berücksichtigt man auch die etwas schwächeren Umwelt- und Sozialkriterien der sogenannten Responsible Investments, ist das Gesamtvolumen aller nachhaltigen Investitionen in Deutschland mit 1,5 Billionen Euro sogar mehr als sechsmal so hoch.

In Österreich wuchs der Markt für nachhaltige Investments 2018 um 66 Prozent und erreichte einen Marktanteil von fast 13 Prozent. In der  Schweiz betrug der Anstieg der nachhaltigen Anlagefonds und Mandate 72 Prozent. Hier wurde ein Marktanteil von mehr als 18 Prozent erreicht.

Verwandte Artikel

21.06.19
EU veröffentlicht Taxonomie für nachhaltiges Wirtschaften
 >
19.06.19
BaFin-Umfrage: Interesse an nachhaltiger Geldanlage groß – aber das Risiko wird unterschätzt
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x