Die EU sieht sich als Vorreiter beim Klimaschutz und will durch entsprechende Maßnahmen mehr Geld in klimafreundliche Maßnahmen und Technologien umleiten. / Foto: Fotolia, jorisvo

21.06.19 Meldungen

EU veröffentlicht Taxonomie für nachhaltiges Wirtschaften

Eine Expertengruppe der EU hat ihren Bericht über ein Klassifikationssystem für nachhaltige Geldanlagen veröffentlicht, eine sogenannte Taxonomie. Die Taxonomie legt fest, welche wirtschaftlichen Bereiche als nachhaltig gelten. Der EU-Kriterienkatalog soll Verbrauchern und Darlehensgebern einen Leitfaden an die Hand geben, um die Nachhaltigkeit von Investments besser einschätzen zu können. Die von der Expertengruppe vorgelegte Taxonomie ist Teil eines größeren EU-Aktionsplans für ein nachhaltiges Finanzwesen, das helfen soll, die Pariser Klimaziele zu erreichen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.06.19
Green Rocket: Crowdanleger für neuartige Wärmepumpe gesucht
 >
17.06.19
Jobmotor Erneuerbare Energien
 >
11.06.19
Norwegischer Staatsfonds: Kohleinvestments für 5 Milliarden Euro auf der Kippe
 >
07.06.19
Europäische Investitionsbank wegen Kohle- und Ölfinanzierungen in der Kritik
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x