Pfeiffer Vacuum präsentiert für das dritte Quartal deutlich erholte Zahlen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Pfeiffer Vacuum leidet weniger unter Corona

Der Spezialpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum hat im dritten Quartal eine klare Erholung verzeichnet. Dabei profitierte das Unternehmen vor allem von einem starken Halbleitergeschäft. Die Aktie kommt allerdings weiter kaum vom Fleck.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Demnach ging der Umsatz von Juli bis September im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nur um knapp 3 Prozent auf 152 Millionen Euro zurück, das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) blieb mit 16,1 Millionen Euro sogar stabil. In den ersten neun Monaten 2020 insgesamt ging der Umsatz von Pfeiffer Vacuum im Vergleich zum Vorjahr um 2,9 Prozent auf 453,9 Millionen Euro zurück.

"Durch einen sehr vorteilhaften Umsatzmix in unseren verschiedenen Marktsegmenten waren die EBIT-Margen im dritten Quartal so hoch wie in keinem anderen Quartal des Jahres", sagte Konzernchef Eric Taberlet. Beim Auftragseingang musste Pfeiffer Vacuum aber Einbußen hinnehmen, er ging um 7,4 Prozent auf 144,7 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 11,3 Millionen Euro und damit 1,3 Prozent weniger als ein Jahr zuvor.

Eine verlässliche Prognose für 2020 traut sich Pfeiffer Vacuum wegen der anhaltenden Unsicherheiten durch die Corona-Krise weiter nicht zu. Für das laufende vierte Quartal rechnet der Vakuumpumpen-Spezialist aber mit einem Umsatz etwa auf dem Niveau des dritten Quartals. Die EBIT-Marge für das Gesamtjahr 2020 soll "etwa um 7 Prozent" betragen.

Die Aktie von Pfeiffer Vacuum zeigte sich nach Bekanntgabe der Zahlen kaum verändert, seit Ende Oktober hat sie sich im Wesentlichen seitwärts bewegt. Am Montagnachmittag lag die Aktie im Tradegate-Handel bei 159,60 Euro und damit 0,8 Prozent im Plus zum Freitag (Stand: 9.11.2020, 15:42 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 5 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 3,1 Prozent an Wert gewonnen.

Welche Ratschläge Anlegerinnen und Anleger in der Corona-Krise beachten sollten, können Sie hier lesen.

Pfeiffer Vakuum Technologie AG: ISIN DE0006916604 / WKN 691660

Verwandte Artikel

13.09.22
 >
26.03.20
 >
20.02.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x