Der US-Reinigungskonzern Ecolab leidet unter der Corona-Krise. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Reinigungsspezialist Ecolab spürt im zweiten Quartal die Krise

Der US-Reinigungskonzern Ecolab hat im zweiten Quartal stark unter der Corona-Krise gelitten. Umsatz und Nettoerlös gingen deutlich zurück.

Der Einbruch kam allerdings nicht überraschend: Das Unternehmen hatte bereits nach dem guten ersten Quartal gewarnt, mit starken Einschnitten durch die Corona-Pandemie zu rechnen. Insbesondere die Nachfrage von Hotels und Gaststätten nach Reinigungsprodukten sei aufgrund der Corona-bedingten Schließungen stark zurückgegangen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.04.20
 >
19.02.20
 >
20.12.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x