Der Roche-Turm in Basel. Roche ist einer der größten und nachhaltigsten Pharmakonzerne der Welt. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten, Dividendenkönige

Roche: Ein Hoch auf die Gesundheit – auch an der Börse

Krebsmedikamente, Corona-Tests, Geräte für Blutanalysen – der Schweizer Pharmariese Roche trägt dazu bei, die Gesundheit von Menschen zu verbessern. ECOreporter stellt den nachhaltigen Dividendenkönig in einem Porträt vor.

1896 hat der Chemielaborant und Bankkaufmann Fritz Hoffmann-La Roche in Basel eine bahnbrechende Idee: In Zeiten der Industrialisierung sollte es doch möglich sein, auch Arzneimittel in industriellem Maßstab herzustellen. Hoffmann-La Roche leiht sich bei seinem Vater Geld, kauft ein kleines Labor und entwickelt seine ersten Wund- und Hustenmittel. 125 Jahre später ist die Roche-Gruppe mit mehr als 100.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 100 Ländern einer der größten Pharmakonzerne der Welt (Stand Anfang 2021).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.09.21
 >
17.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x