Sanfilippo kann gestiegene Kosten bislang überwiegend an die Kunden weitergeben. / Foto: Sanfilippo

  Aktien-Favoriten

Sanfilippo: Nüsse bleiben krisenresistent

Der US-Nussproduzent John B. Sanfilippo behauptet sich in der aktuellen Krisenlage weiterhin gut. Die Aktie bewegt sich auf hohem Niveau. Lohnt sich der Einstieg?

Sanfilippo setzte im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2022/23 (Juli bis September) 252,6 Millionen US-Dollar um. Der Anstieg um 11,6 Prozent zum Vorjahr geht in erster Linie auf Preiserhöhungen zurück, aber auch die Absatzmenge stieg um 1,8 Prozent.

Weil die Kosten für Rohstoffe, Arbeitskräfte und Energie deutlich gestiegen sind, sank der Nettogewinn von 19,2 Millionen Dollar im Vorjahresquartal auf 15,5 Millionen Dollar. Der Wert der Lagerbestände erhöhte sich unter anderem wegen der angehobenen Verkaufspreise um 26 Prozent auf 39,5 Millionen Dollar. Konzernchef Jeffrey T. Sanfilippo zeigt sich bezüglich der weiteren Geschäftsentwicklung zuversichtlich, gibt aber keine konkrete Prognose für 2022/23 ab.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Sanfilippo ist weiterhin solide finanziert: Ende September standen Vermögenswerten von 441 Millionen Dollar Verbindlichkeiten in Höhe von 172 Millionen Dollar gegenüber. Wegen der robusten Gewinnsituation will Sanfilippo im Dezember eine Sonderdividende von 1 Dollar je Aktie ausschütten.

Die Sanfilippo-Aktie hat sich in diesem Jahr insgesamt stabil entwickelt. Auf zwölf Monate gesehen konnte sie an der Berliner Börse 10 Prozent zulegen, in den letzten vier Wochen gewann sie 5,8 Prozent. Langfristig schwankt der Kurs deutlich: Auf Sicht von drei Jahren notiert die Aktie 15 Prozent im Minus, auf fünf Jahre 63 Prozent im Plus. Aktuell kostet sie 82,00 Euro (Stand 4.11.2022, 8:08 Uhr).

ECOreporter schätzt die Perspektiven für Sanfilippo auf lange Sicht unverändert als gut ein. Das Unternehmen baut seine Marktposition stetig aus und ist finanziell stabil aufgestellt. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 15 ist die Aktie derzeit für einen Einstieg nicht zu hoch bewertet.

Sanfilippo ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte. Ein aktuelles Unternehmensporträt finden Sie hier.

Lesen Sie auch unser Dossier Vegane Aktien: 15 tierfreie nachhaltige Investments.

John B. Sanfilippo & Son, Inc.: ISIN US8004221078 / WKN 883172

Verwandte Artikel

03.11.22
 >
31.08.22
 >
26.08.22
 >
09.02.24
 >
04.05.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x