Die Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau hat mit Einbußen bei Umsatz und Gewinn zu kämpfen. / Foto: Pixabay

  Nachhaltige Aktien

Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau: Keine Dividende für 2019

Auch an Mineralwasserfirmen geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei: Die Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau will in diesem Jahr keine Dividende ausschütten. Die Aktie entwickelt sich weiterhin stabil.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

In einer Mitteilung des fränkischen Unternehmens vom 17. Juni heißt es: „Aufgrund der durch die COVID-19-Pandemie eintretenden negativen Auswirkungen auf Absatz, Umsatz und Ertragssituation der Gesellschaft haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung die Aussetzung der Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2019 vorzuschlagen.“ Die Hauptversammlung soll am 26. August als virtuelle Veranstaltung stattfinden.

Die Aktie der Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau notiert an der Börse München derzeit bei 150,00 Euro (17.6.2020, 12:04 Uhr). Das Handelsvolumen der Aktie ist gering, insgesamt gibt es nur 361.000 Aktien des Unternehmens. Der Kurs ist auf Monatssicht um 2 Prozent gefallen. Auf zwölf Monate gesehen liegt die Aktie 11 Prozent im Plus.

ECOreporter hatte die Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau hier vorgestellt.

Staatliche Mineralbrunnen AG Bad Brückenau: ISIN DE0007251407 / WKN 725140

Verwandte Artikel

07.08.20
 >
11.06.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x