ICE der Deutschen Bahn: In der EU und in China nehmen laut einer neuen Studie Reisende längere Fahrten in Kauf - wenn sie damit das Klima und die Umwelt schonen. / Foto: Pixabay

  Meldungen

Studie: Klimabewusstsein steigt aufgrund Corona-Pandemie

Eine neue Studie stellt fest, dass die Corona-Pandemie das Klima- und Umweltbewusstsein in der Bevölkerung schärft. Insbesondere die saubere Luft aufgrund des geringeren Auto- und Luftverkehrs würde das Umdenken hervorrufen. Langfristig könnte darunter die Flugindustrie leiden – und die Bahn profitieren.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.04.20
 >
07.04.20
 >
24.03.20
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x