Filiale von SuperValu. / Foto: United Natural Foods

12.03.20 Nachhaltige Aktien

United Natural Foods kappt Prognose – Aktie verliert 14 %

Der US-Biolebensmittel-Großhändler United Natural Foods (UNF) hat durchwachsene Geschäftszahlen veröffentlicht und seine Gewinnerwartung für 2020 heruntergeschraubt. Wie riskant ist die Aktie?

UNF hat im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres 2020 (August 2019 bis Januar 2020) 12,1 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Ein deutliches Plus zu den 9 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Wegen höherer Kreditkosten stieg aber auch der Nettoverlust: von 361 auf knapp 415 Millionen US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.01.20
United Natural Foods: Minus 10 % - Die Achterbahnfahrt geht weiter
 >
12.12.19
United Natural Foods: Immer noch kein Land in Sicht – Aktie verliert 28 %
 >
11.12.19
Vegane Aktien: Tiere dürfen draußen bleiben
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x